• Facebook

Tarifbindung wieder hergestellt

Am Montag, dem 4. Juli konnte nach langwierigen Verhandlungen ein Tarifkompromiss für die Beschäftigten der IMA-Klessmann GmbH in Lübbecke vereinbart werden.

Danach besteht ab sofort wieder Tarifbindung durch Anerkennung der für die Metall- und Elektroindustrie in NRW geltenden Tarifverträge. Das Hauptstreikziel wurde also erreicht. In einem Sanierungstarifvertrag wurden von der Fläche abweichende, zeitlich begrenzte Regelungen zum Beispiel bei der Arbeitszeit vereinbart. Ab dem 1. Juli und bis Januar 2018 erhalten die Beschäftigten insgesamt 4,8 Prozent mehr Geld. Dies entspricht dem Ergebnis in der Fläche, jedoch mit anderen Anpassungsstufen.

"Der Angriff auf unsere Tarifverträge wurde abgewehrt. Die Mannschaft geht gestärkt aus diesem Arbeitskampf hervor", so Lutz Schäffer, Geschäftsführer der IG Metall Minden.

In einer Urabstimmung am Dienstagmorgen entschieden sich die IG Metall-Mitglieder mit mehr als 80 Prozent für die Annahme des Verhandlungsergebnisses. Damit ist der Streik bei der IMA-Klessmann GmbH beendet.